Wissenschaftlicher Werdegang

Geb. 1954 in Lohne/Oldenburg. Studium v.a. der Allgemeinen Literaturwissenschaft, Germanistik und Pädagogik. Magister Artium 1979, Promotion 1981, Habilitation 1986.

1987-1988 Professor für Allgemeine Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal.

1988-1993 Gastprofessor und Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Seit 1993 Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Abgelehnter Ruf: Professur für Literaturwissenschaft, Gerhart-Mercator-Universität Duisburg 1993.

2008 Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)

2017 Fellow im Karl-Jaspers-Haus Oldenburg

Verschiedene Lehr- und Forschungsaufenthalte im Ausland, u.a.Bloomington, Groningen, Oxford, Rom.

Einladungen zu Vorträgen an europäischen und amerikanischen Universitäten.