Schwerpunkte

  • Philosophische und literarische Ästhetik
  • Literaturtheorie
  • Erzähltheorie
  • Fiktionstheorie
  • Realismus
  • Komiktheorie
  • Geschichte der Tragödie

 

Projekte:

 

„Interkulturalität“, „hybridity“ und „métissage“ als Paradigmen für die literaturwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Texten der „écriture migrante“ der kanadischen Provinz Québec. (Forschungsprojekt zusammen mit Dr. Danielle Dumontet, Romanisches Seminar der Universität Mainz, im Rahmen des Zentrums für interkulturelle Studien der Universität Mainz)

Mitglied des DFG- Netzwerks Fiktion; Freie Universität Berlin (Leitung: Prof. Dr. Remigius Bunia)

Mitglied des Netzwerks Grundbegriffe der Erzähltheorie am FRIAS (Freiburg Institute for Advanced Studies) http://www.frias.uni-freiburg.de/lang_and_lit/fellows/Dateien_lit/netzwerk-grundbegriffe-der-erzahltheorie