Wissenschaftlicher Werdegang

geb. 1982

Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Mittleren und Neueren Geschichte und Philosophie in Mainz

2006 – 2009 Wissenschaftliche Hilfskraft  am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Mainz, Prof. Dr. Dieter Lamping

2010 Wissenschaftliche Hilfskraft bei der internationalen und interdisziplinären Tagung der Friedrich Schlegel-Gesellschaft „Figuren der Konversion“ vom 8. – 10. April 2010 in Mainz

2010 – 2011 Vertretung der Stelle des Studienmanagers Buchwissenschaft und Europäische Literatur

2011 Magister Artium mit einer Arbeit zu den „Anfängen der Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Mainz“ (1946 – 1952)