Komparatistik Mainz

Mitteilungen
22.05.2017
Vortrag zur Berufsfeldorientierung

Am Donnerstag, den 01. Juni 2017, wird Heinrich von Berenberg im Rahmen der Vorträge zur Berufsfeldorientierung Literaturvermittlung einen Vortrag zum Thema:

"Lektor, Übersetzer, Verleger"

halten. Der Vortrag findet von 12:15 - 13:45 Uhr in P 11 im Philosophicum statt.

Alle Studierenden und Interessierten sind herzlich eingeladen!

15.05.2017
Sprachklausuren | Sommersemester 2017

Die Sprachklausuren zur Überprüfung der Lektürefähigkeit im B.A.-Studiengang Komparatistik/Europäische Literatur, im M.A.-Studiengang Komparatistik und im M.A.-Studiengang Weltliteratur finden im Sommersemester 2017 an folgenden Terminen statt:

 

Englisch                                                      Freitag, 23.06.2017,  12 – 14 Uhr, Raum  P 13

 

Französisch, Italienisch,                                Freitag, 30.06.2017,  12 – 14 Uhr, Raum  P 13

Spanisch, Portugiesisch

(und andere Sprachen, s.u.)

 

Die Benutzung eines zweisprachigen Wörterbuchs ist erlaubt.

Die Klausuren umfassen zwei volle Zeitstunden, beginnen und enden also s.t.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Klausuren in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch erfolgt in Jogustine. Studierende, die eine Klausur in einer anderen als den oben erwähnten Sprachen ablegen wollen (für B.A. in einer slawischen Sprache, für M.A. in einer der weiteren Sprachen des Studiengangs), werden gebeten, bis zum 7. Juni 2017 Frau Roßbach per E-Mail zu kontaktieren.

 

Anmeldefristen für die Anmeldung in Jogustine 

Englisch                                                 Montag, den 29.05.2017 bis Mittwoch, den 21.06.2017

 

 

Französisch, Italienisch,                           Montag, den 29.05.2017 bis Mittwoch, den 28.06.2016

Spanisch, Portugiesisch

24.04.2017
Studienfachberatung

Ab sofort übernimmt Frau Dr. Martina Kopf die Studienfachberatung. 

Sprechstunde im Semester: dienstags, 14:00-15:30 (Hegelstr.59, Zi. 00-112)

11.04.2017
Aufruf | Studentische Lesung "Neues aus der Werkstatt"

Das Orga-Team der studentischen Lesung "Neues aus der Werkstatt - Komparatisten lesen ihre eigenen Texte" richtet folgenden Aufruf an alle Studierenden der Komparatistik:

"Schlummern in der Schublade deines Schreibtisches bislang ungehörte Texte, die im Studium keinen Platz finden?

Wir bieten dir die Möglichkeit, deine kreativen Arbeiten bei einem Midsummer Night’s Reading am 04. Juli 2017 einem Publikum in der Alten Mensa zu präsentieren. Ob Prosa, Lyrik, Drama oder irgendwas dazwischen, egal zu welchem Thema – bei einer Lesezeit von bis zu 15 Minuten darfst du alles lesen, was an Kreativität aus deiner Feder fließt.  

Sende deine Texte einfach bis zum 31. Mai an .  Wir freuen uns auf deine Geschichten, Gedichte und anderes Geschriebenes!"

Weitere Infos finden Sie auf der Facebook-Seite der Lesung.